vom Nettestrand
Ich misstraue Menschen, die Hunde nicht mögen. Aber ich traue jedem Hund, wenn er einen Menschen nicht mag. (Bill Murray)

B-Wurf leider verschoben auf 2022 

22.4.2021 Heute war der Termin für den Ultraschall. Leider wurde uns mitgeteilt, dass keine Welpen vorhanden sind. Damit bleibt die Wurfkiste leider leer. Wir möchten uns aber auf diesem Weg bei den vielen Interessenten bedanken, die uns bis zu diesem Termin begleitet haben. Auch vielen Dank für die netten Nachrichten und Wort die wir trotz dieser wenig erfreulichen Mitteilung von euch bekommen haben. Wir wünschen euch viel Glück bei der Suche nach eurem Traumhund. Es waren interessante Gespräche und viele nette Kontakte. Es hat uns Spaß gemacht, mit euch zu reden und euch den Hovawart auch näher bringen zu dürfen.

Besonders als Züchter hat es uns aber gefreut, dass einige der Interessenten wirklich auf unseren nächsten Wurf warten möchten. Dass macht uns ein wenig stolz und zudem freut man sich darüber weil man dann wirklich sicher ist, dass es den Interessenten ernst ist und dass es Ihnen auch um einen Hovawart geht. Dieses "lange" Warten durften wir bereits bei unserem ersten Welpen erleben und wir haben es nicht bereut ihn herzugeben. Er ist in tolle Hände geraten und es hat sich eine Freundschaft entwickelt. Eigentlich ja fast kein Wunder wenn man bereit ist 1 Jahr auf seinen Hund zu warten. Wir strengen uns an um auch die verbliebenen Interessenten im nächsten Jahr glücklich zu machen.

22.3.2021 Auch das Nachdecken (ein 2-ter Deckakt) war ein voller Erfolgt. Die beiden haben sich schnell wieder gefunden und jetzt warten wir mal locker und entspannt auf den Ultraschall. Aber es sollte doch mit dem Teufel zugehen, wenn da jetzt nicht viele wunderschöne und vor allem gesunde Welpen fallen werden. Wenn alles geklappt hat wird dass wohl so um den 23.5.2021 einen aufregenden Tag für uns geben. Drücken wir die Daumen!!

21.3.2020 Wir waren erfolgreich beim Deckakt. Wobei, ob er wirklich erfolgreich war können wir erst in 30 Tagen nach dem Ultraschall sicher sagen. Da der Austin aber bereits 11-facher Papa ist sind wir optimistisch dass wir viele tolle Welpen präsentieren dürfen. Sicherheitshalber geht es am 22. noch einmal zum Nachdecken. Aber so gut wie das gestern geklappt hat sind wir frohen Mutes.

Austin und Joy

  • 20210321_121056
    20210321_121056
  • 20210321_121112
    20210321_121112
  • IMG-20210321-WA0037
    IMG-20210321-WA0037
  • Austin und Joy
    Austin und Joy
  • IMG-20210321-WA0030
    IMG-20210321-WA0030
  • IMG-20210321-WA0015
    IMG-20210321-WA0015



Nach dem Abenteuer des ersten Wurfes mit nur einem Welpen was eine spannende und anstrengende Erfahrung war, die wir nicht missen möchten versuchen wir jetzt noch mal eine volle Wurfkiste in Angriff zu nehmen.

Hier der Papa unseres geplanten B-Wurfes: Drücken wir die Daumen, dass es klappt mit vielen wunderschönen, aber vor allem gesunden und wesensfesten Welpen.

Austin vom Tetraeder